Bâgé la Ville


Schüleraustausch Bad Waldsee - Bâgé-la-ville (Frankreich)

Die Realschule Bad Waldsee verbindet eine lebendige Schulpartnerschaft mit dem Collège Roger Poulnard in Bâgé-la-Ville in Frankreich. Dieser Ort liegt im Departement Ain im Herzen der Bresse in der Region Rhône-Alpes, also eher im südöstlichen Teil Frankreichs gelegen. Nächst größere Städte sind Bourg-en-Bresse (30km), Mâcon (10km)oder dann Lyon (76km). Das Gebiet ist sehr ländlich geprägt. 
Seit dem Schuljahr 1977/78 kommen regelmäßig die französischen Schüler nach Bad Waldsee. Sie leben bei ihren deutschen Austauschpartnern und lernen so deutsches Familien- und Schulleben hautnah kennen und meist lieben. 
Umgekehrt erleben die deutschen Schüler alljährlich das französische Familien- und Schulleben genauso persönlich und begeistert bei ihren französischen Partnern. Französisch lernende Schüler unserer achten bzw. neunten Klasse verbringen zwischen 5-8 Tagen bei den Austauschfamilien in Bâgé und Umgebung.

In diesen 30 Jahren nahmen bereits rund 1300 Schüler beider Schulen am Schüleraustausch teil und die Begeisterung, die Sprache unserer Nachbarn zu lernen und auch einmal vor Ort aktiv anzuwenden und Land und Leute persönlich kennen zu lernen ist ungebrochen.
Seit Oktober 1991 besteht eine aus der Schulpartnerschaft hervorgegangene Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Bad Waldsee und dem Kanton Bâgé. Bei den regelmäßigen Begegnungen auf Vereinsebene treffen sich immer wieder auch ehemalige Austauschschüler.